Herzlich Willkommen

auf der offiziellen Website des BFC Alemannia 1890 e.V.

Der gemeinnützige Verein hat etwa 500 Mitglieder in den Sparten: Fußball, Tennis und Sportkegeln. Mittelpunkt des Vereins ist das Grundstück "Ollenhauerstr. 64e" in Berlin-Reinickendorf, mit Vereinslokal und zwei Kegelbahnen, einem Fußballplatz und acht Tennisplätzen. Im Winter steht den Tennisspielern eine Traglufthalle mit zwei Plätzen zur Verfügung. Die Sportkegler traineren in der Robert-Von-Siemens-Kegelsportanlage in Berlin-Siemensstadt.

Die Kegelbahnen im Vereinslokal und die Plätze in der Tennis-Traglufthalle können gemietet werden.


Das Vereinsmagazin INFO 2-2018 ist erschienen.

Die Druckausgabe ist im Vereinslokal und im Tennisbereich ausgelegt. Die Online-Ausgabe kann im PDF-Format heruntergeladen werden: INFO 2-2018


Das Sportjahr 2018 ist zuende, allen Sportlern von Alemannia viel Erfolg und Glück im neuen Jahr

Fußball: Die 7er-Herren konnten an den Erfolg in der vergangenen Saison, in der sie Staffelmeister wurden, anknüpfen. Die Mannschaft steht mit zwei Punkten Vorsprung vor dem SV Tasmania Berlin an der Tabellenspitze. Anfang Februar 2019 könnte bereits eine Vorentscheidung für eine eventuelle Titelverteidigung fallen: Zweimal hintereinander ist Tasmania der Gegner, am 6.2. (12:00 Uhr) auswärts und am 10.2. (10:00 Uhr) auf heimischen Platz.

Im Landespokal für Kleinfeldmannschaften hat die Mannschaft durch einen 3:2-Erfolg gegen den FC Treptow das Halbfinale erreicht.

Die Erste Mannschaft hat die Hinrunde mit einem torreichen 9:5 gegen den CFC Hertha 06 II abgeschlossen. Vor dem Start in die Rückrunde steht sie mit 17 Punkten auf dem 7. Tabellenplatz. Bester Torschütze auf Rang 6 in der Torjägerliste ist Alierza Haidar Pur. Im ersten Heimspiel in 2019 am 24.2. um 14:00 Uhr ist der Frohnauer SC II (Tabellenzweiter) zu Gast. Das erste Spiel der Rückrunde findet beim CFC Hertha 05 II um 14:00 Uhr statt.

Die Zweite Mannschaft steht mit sechs Punkten Vorsprung vor einem Nicht-Aufstiegsplatz auf dem dritten Tabellenplatz. Gemessen an dem bisherigen Saisonverlauf sollte die Mission Aufstieg im ersten Spiel 2019, am 10.2. um 11:30 Uhr zuhause gegen den SV Süden II mit einem „Dreier“ weitergehen. Omer Temel von Alemannia führt die Torschützenliste mit 28 Treffern an.

Die Junioren C haben den 6. Platz erreicht, der zur Teilnahme der Aufstiegsrunde berechtigt.


Tennis: In der Winterrunde 2018/2019 (Hallensaison) ist der BFC Alemannia mit fünf Teams vertreten. Die Damen haben bereits alle ihre Spiele absolviert. Trotz noch ausstehender Matches anderer Mannschaften wird sich an ihrem derzeitigen Platz 5 (von sechs Teams) nichts mehr ändern. Die Bilanz der drei Herrenmannschaften weist einen Sieg (Herren) und drei Niederlagen (Herren 40 und 50) auf. Die U12-Junioren haben ihr Auftaktspiel ebenfalls verloren.


Sportkegeln: Die Vorrunden (Oberliga und Liga) sind bis auf ein Spiel, das die erste Mannschaft am 6. Januar 2019 um 10:00 Uhr gegen den derzeitigen Tabellenführer der Oberliga Spandau noch absolvieren muss, abgeschlossen. Sie steht auf dem vierten Tabellenplatz, der zur Teilnahme an der Aufstiegsrunde zur Landesliga berechtigt, und kann von diesem Platz auch nicht mehr verdrängt werden.



Partner

So findet ihr uns (Anfahrt):

Größere Kartenansicht


Vereinslokal

Öffnungszeiten: Grundsätzlich täglich von 12 - 21 Uhr.

Informationen zum Vereinslokal



Der Verein in der Presse


Vereinsmagazin

INFO 2-2018.pdf

Die INFO 2-2018 ist am 14.12.2018 erschienen und liegt im Vereinslokal sowie im Tennisbereich aus. Sie steht wie auch die vorangegangenen Ausgaben im Archiv als PDF-Dateien zur Verfügung: Vereinsmagazine

Viel Spaß beim Lesen.