Hier klicken
Voriger
Nächster

Herzlich Willkommen

auf der offiziellen Website des BFC Alemannia 1890 e.V.

Der gemeinnützige Verein hat etwa 500 Mitglieder in den Sparten: Fußball, Tennis und Sportkegeln. Mittelpunkt des Vereins ist das Grundstück “Ollenhauerstr. 64e” in Berlin-Reinickendorf, mit Vereinslokal und zwei Kegelbahnen, einem Fußballplatz und acht Tennisplätzen. Im Winter steht den Tennisspielern eine Traglufthalle mit zwei Plätzen zur Verfügung. Die Sportkegler traineren in der Robert-Von-Siemens-Kegelsportanlage in Berlin-Siemensstadt.

Die Kegelbahnen im Vereinslokal und die Plätze in der Tennis-Traglufthalle können gemietet werden.

Das Coronavirus macht nicht vor uns Halt!

Neueste Meldungen

Mitteilung des LSB vom 15.03.2020
Liebe Kolleginnen und Kollegen,

der Senat von Berlin hat beginnend mit dem heutigen Samstag, 14. März 2020, eine Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus in Berlin erlassen. Den genauen Wortlaut entnehmen Sie bitte folgendem Link: https://www.berlin.de/rbmskzl/aktuelles/rathaus-aktuell/2020/meldung.906890.php

Das darin für uns Relevante ist:
Der Sport- und Trainingsbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen, Schwimmbädern, Fitnessstudios u. ä. wird untersagt. Der Landessportbund Berlin unterstützt diese Maßnahme, denn der Sport kann einen wichtigen Beitrag zur Eindämmung des Corona-Virus leisten.

Die Verordnung gilt ab sofort und bleibt bis einschließlich Sonntag, 19. April 2020 in Kraft. Wir bitten die Berliner Sportfamilie, die Vereine und Verbände und alle Sporttreibenden, diese Verordnung einzuhalten und umgehend umzusetzen. (Auszugsweise vom LSB am 15.03.2020)

Der Senat von Berlin, 14.03.2020
Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Berlin
(SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung – SARS-CoV-2-EindV)
Aufgrund des § 32 Abs. 1 des Infektionsschutzgesetzes vom 20. Juli 2000 (BGBl. I S. 1045), das zuletzt durch Artikel 1 des Gesetzes vom 10. Februar 2020 (BGBl. I S. 148) geändert worden ist, wird verordnet:
1. Teil – Bestimmungen für Veranstaltungen und Einrichtungen des gesellschaftlichen Lebens.
Dazu heißt es u.a. in 
§ 4 Badeanstalten, Sportstätten und Sportbetrieb
(1) Der Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen, Schwimmbädern, Fitnessstudios u. ä. wird untersagt.
(2) Ausnahmen von der Untersagung nach Absatz 1 können in besonders begründeten Einzelfällen ausschließlich auf den öffentlichen Sportanlagen des Landes Berlin durch schriftliche Genehmigung der zuständigen Vergabestelle zugelassen werden. Dies gilt insbesondere für
a. den Sportbetrieb von Kaderathleten in Vorbereitung auf die Olympischen Spiele 2020, wenn die beantragten Trainingseinheiten für die Vorbereitung zwingend erforderlich sind,
b. den Sportbetrieb mit Tieren, soweit dieser im Hinblick auf das Tierwohl zwingend erforderlich ist.
Die gesamte Verordnung ist unter https://www.berlin.de/rbmskzl/aktuelles/rathaus-aktuell/2020/meldung.906890.php nachzulesen.
Das Präsidium hat auf Grund der Ausbreitung des Coronavirus folgendes beschlossen:

1. Die Mitgliederversammlungen aller Abteilungen sind abgesagt. Das gilt auch für die Gesamtausschußversammlung.
2. Das Präsidium empfiehlt den Trainingsbetrieb ebenfalls einzustellen.

Davon sind auch die Vorstandssitzungen und Klausurtagungen betroffen.
In dringenden Fällen bitten wir Euch direkt an die betreffenden Vorstände zu wenden.

Die Sportverbände haben ebenfalls Empfehlungen herausgegeben. Sie sind hier nachzulesen
Fußball: https://berliner-fussball.de/der-bfv/news/generalabsage-wegen-coronavirus-der-spielbetrieb-des-bfv-ruht/
Tennis:   https://www.tvbb.de/
LSB:         https://lsb-berlin.net/aktuelles/news/details/landessportbund-zu-corona-virus-und-spielbetrieb/

Sport Aktuell

Fußball

Die 7er-Herren-Mannschaft hat ihren Siegeszug gegen VfB Sperber Neukölln mit 10:0 fortgesetzt und damit das elfte Spiel hintereinander gewonnen. Am 27.11. um 20:00 Uhr ist sie beim FV Wannsee zu Gast (2. Platz) und am 30.11. empfängt sie um 14:00 Uhr TUS Makkabi (5. Platz). Man darf gespannt sein ob die Serie der Mannschaft hält. Viel Erfolg.

Die erste Mannschaft hat ihre kleine Durststrecke erst einmal  mit einem 4:3 gegen den VSG Rahnsdorf überwunden und auf dem 5. Platz den Anschluss an die Spitzengruppe gehalten. Am 1.12. um 11:15 Uhr bei BW Hohenschönhausen (8. Platz) sollte nachgelegt werden.

Die dritte Mannschaft (3. Platz) hat das “Gipfeltreffen”  gegen den Tabellenzweiten, die SG Rotation Prenzlauer Berg III, mit 4:2 für sich entschieden und den Tabellen-Platztausch geschafft. Am 1.12. um 15:30 Uhr muss sie auswärts gegen Steglitz GB III antreten.

Ergebnisse und Tabellen aller Mannschaften – Fussball.de

Tennis

Ende Oktober hat die Winterrunde 2019/2020 begonnen. Alemannia hat drei Herren-Mannschaften, eine Damen-Mannschaft und eine U12 am Start.

Wir begrüßen hier recht herzlich unsere neuen Mitglieder. Wie es sich bestimmt schon herumgesprochen hat, können wir bei uns mehr als 40 neue Mitglieder begrüßen. Der TSV Wittenau musste auf Grund der dortigen Platzverhältnisse seine Tennisabteilung auflösen. Diese Tennisspieler*innen  haben wir sehr gerne bei uns aufgenommen und wir können dadurch auch einige Mannschaften mehr melden. Wir wünschen Euch viel Erfolg und viel Spaß beim Tennis auf unserer Anlage und dass ihr euch hier genauso zu Hause fühlt, wie bei eurem ehemaligen Verein, dem TSV Wittenau. 

Ergebnisse und Tabellen

Kegeln

Die erste Mannschaft feiert den 3. Sieg in Folge und behauptet den zweiten Tabellenplatz in der Oberliga Spandau.
Für die zweite und dritte Mannschaft ist die Vorrunde bereits beendet.

Weiterlesen

Sport Aktuell

Partner

So findet ihr uns (Anfahrt):

Vereinslokal

Auf Grund der Coronavirus Infektionen
sehen wir uns gezwungen das Vereinslokal bis auf weiteres zu schließen.
Sollte sich die Situation wieder ändern, erfahrt ihr es hier.

Bleibt gesund Euer Wirt Niko

Vereinsmagazin

Die vorangegangenen Ausgaben stehen im Archiv als PDF-Dateien zur Verfügung:
Vereinsmagazine
Viel Spaß beim Lesen.