Newsletter

Letzter Spieltag der 1.Herren

Der letzte Spieltag der 1.Herren stand im Zeichen des Abschieds vom Schiedsrichter Stefan Bohm. Er pfiff sein letztes Spiel als Berliner Schiedsrichter, da er mit seiner Familie nach Bayern zieht und dort dann die Geschicke auf dem Fußballplatz leiten wird. Sportlich gesehen ging es bei diesem Spiel, gegen  BW Mahlsdorf Waldesruh II,  um nicht mehr viel. Trotz allem wollte sich…
Weiterlesen

Gratulation zum Aufstieg

Unsere 2.Herren ist aufgestiegen Unsere 2. Herren haben es gepackt und sind in die Kreisliga B aufgestiegen. Am letzen Spieltag untermauerten sie vor heimischer Kulisse die gute Saison mit einem 4:1 Sieg gegen den FC Grunewald. Da Hellersdorf allerdings auch gewann reichte dieses Ergebnis „nur“ zu Platz 4 in der Tabelle, welcher aber gleichbedeutend mit dem Aufstieg ist. Zusätzlich zum…
Weiterlesen

Wir kümmern uns um den „Reinickendorfer Winterspielplatz“

Letzten Sonntag, dem 20.01.2019, fand zum ersten, aber sicher nicht zum letzten, Mal in diesem Jahr ein „Reinickendorfer Winterspielplatz“ statt. Das Bezirksamt Reinickendorf hat in Zusammenarbeit mit uns (dem BFC Alemannia 1890 e.V.) in diesem Jahr erstmals einen „Reinickendorfer Winterspielplatz“ ins Leben gerufen. Dieser finden vom 20.01.2019 bis zum 31.03.2019, jeden Sonntag von 14:30-17:30 Uhr, statt. Ziel dieser Veranstaltung ist…
Weiterlesen

Sportkegeln Aktuell

Die erste Mannschaft hat die Vorrunde (Oberliga) auf dem vierten Tabellenplatz, der  zur Teilnahme an der Meisterschafts- und Aufstiegsrunde zur Landesliga berechtigt, abgeschlossen. Am Sonntag (20.01.2019) hat sie überraschend gegen den Tabellenzweiten, die (allerdings ersatzgeschwächte) Spielgemeinschaft Germania/Wannseeaten mit 3:0 (19:17) Punkten gewonnen. Damit ist der Abstand auf den dritten Tabellenplatz auf zwei Punkte verkürzt und der dritte Platz – wie…
Weiterlesen

Tennis Aktuell

In der Winterrunde 2018/2019 (Hallensaison) ist der BFC Alemannia mit fünf Teams vertreten. Die Damen haben bereits alle ihre Spiele absolviert. Trotz noch ausstehender Matches anderer Mannschaften wird sich an ihrem derzeitigen Platz 5 (von sechs Teams) nichts mehr ändern. Bei Herren belegen nach zwei Matches ungeschlagen Platz 1 in der Verbandsliga II, Die Herren 40 (Verbandsoberliga) und Herren 50…
Weiterlesen
Alle Artikel geladen
Keine weiteren Artikel verfügbar